11-13 October, 2018
Dubrovnik, Croatia
EVU 2018
CONGRESS

Über

EVU Croatia – Ländergruppe der internationalen Vereinigung European Association for Accident Research, die über 1000 Experten für die Unfallforschung und Unfallrekonstruktion aus 20 Ländern versammelt, beehrt sich, Sie zum 27. Annual Congress of the European Association for Accident Research einzuladen, der zum ersten Mal in Kroatien veranstaltet wird.

Der Kongress findet vom 11. bis 13. Oktober 2018 in Dubrovnik statt. Die Stadt, die sich einer reichen historischen und kulturellen Vergangenheit rühmt, liegt im südlichen Zipfel Kroatiens und wurde im 7. Jahrhundert gegründet. Seit 1979 steht Dubrovnik auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und ist für die Stadtmauer berühmt, die im 13. bis 17. Jahrhundert errichtet wurde und als Wehrmauer zum Schutz vor Angreifern diente. Neben der Stadtmauer sind in Dubrovnik viele weitere Kultursehenswürdigkeiten zu bewundern, die diese Stadt zu einem der attraktivsten touristischen Bestimmungsorte Europas machen.

Eine dermaßen attraktive kulturelle und historische Kulisse wird die Arbeit des 27. Annual Congress of the European Association for Accident Research sicherlich positiv beeinflussen. Den Autoren werden für die Vorstellung ihrer Arbeiten vier Hauptthemen angeboten: Traffic Accidents Involving Motorcycles, Insurance Fraud, Big Data und Open Forum. Der Kongress findet im Rixos Libertas Hotel statt, das sich aufgrund seiner Lage unweit der Altstadt und seines Erscheinungsbildes optimal zum Veranstaltungsort, aber auch zur späteren erlebnisreichen Besichtigung der zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt Dubrovnik eignet.